Den Berliner Produzenten B-Side sollten die meisten seit seinem Hervorragenden Beitrag zur Expedition Serie kennen. Expedition Vol. 3 „Echoes“ erschien 2015 und ist natürlich bereits ausverkauft. Sein neues Album „Space Hop“ erscheint am 28. Oktober und wird mindestens genauso gut. Die erste Auskopplung aus dem Album, Ronnie Alpha & Stray Edwards – Wisdom, lässt schon jeden Zweifel im Keim ersticken. Also direkt Pre-Ordern um nicht leer auszugehen.

„Space Hop“ ist ein Konzeptalbum, auf dem B-Side seinen auf der „Echoes“ begonnenen Sound weiterführt. Eine Kombination aus klassischem, Sample basierten Sound und futuristischen Synthesizerstimmen soll liegende Flächen erzeugen und dem Hörer ein Gefühl der Schwerelosigkeit vermitteln. Ergänzt wird die Platte durch zahlreiche Featuregäste aus dem erweiterten Freundeskreis: July Quin & Zay Mason (New York, USA), Lucit (Düsseldorf, Deutschland), NameisMillen (Ottawa, Kanada), Maura Souloud (Berlin, Deutschland) , RoY (New York, USA), Ronnie Alpha & Stray Edwards (Detroit, USA & Berlin, Deutschland), Teknical Development (London, England), Shumee (Berlin, Deutschland), Mad Flows (Sacramento, CA, USA) & Anne Suu (Berlin, Deutschland).