(prod. by Buckwild cuts by Statik Selektah)

Neues Video von Reks für den von Buckwild produzierten Track „Jump Shots“. Unverkennbar baut der Track auf den Vers von Biggie auf: „Either your slingin´ crack rock or you got a wicked jump shot“ von seinem Track „Things Done Changed“ Die Cuts sind übrigens von Statik Selektah! Bis das Album „The Greatest X“ erscheint müssen wir uns noch etwas gedulden. Es soll erst am 9. September veröffentlicht werden.